BeratungsPreise

In Kürze:

Einzelberatung / Paarberatung:

35 € pro Stunde (ab Januar 2020: 40 €)

 

Gruppenberatungen:

 20 € pro Person & Stunde (ab Januar: 2020: 25 €)

 

Trageworkshop:

45 € pro Familie / 35 € pro Einzelperson

 

Vermietung von Tragetüchern und Tragehilfen:

Kaution: 70 € / Mietgebühr 10 € pro Woche

 

Schlafberatung:

Erstgespräch: 60 € (1 - 1,5 Std.)

 

Schwangerschaftspakete:

z.B.: Trageberatung: 2 Std. in der Schwangerschaft, 1 Std. wenn das Baby da ist: 99 € (ab Januar 2020: 110 €)

 

Vortrag, Infoveranstaltung:

Auf Anfrage

 

Lupfmilinchen DER Eltern-Kind-Kurs:

12,50 € pro Stunde (nur als kompletter Kurs buchbar)

z.B. 10 Termine á 75 Minuten = 125

oder 8 Termine á 75 Minuten = 100 €

 

Elternvorbereitungskurs ElVo:

105 € pro Person / 130 € pro Paar

 

Tragekurs:

60 € pro Person / 100 € pro Paar

 

Bauch- & Babyzwerg:

das Spendenkässle freut sich über ein paar Euro´s :-)

 

Gutscheine:

für alles offen ;-)

 

Fahrtkosten*:

  • Außerhauspauschale: 10 € (ab Januar: 10 € Pauschale bis 20 km; 15 € bis 30 km; 20 € bis 40 km; 25 € bis 50 km; 30 € bis 60 km)
  • Kilometergeld: 0,35 € pro gefahrenem km (ab Januar 0,40 €)

 


*Anfahrt ab Baien (88276 Berg) (hört sich zwar nah an, ist aber ca. 15 / 20 min von Ravensburg weg :-P)

Zur Außerhauschale kommen pro gefahrenem Kilometer 0,35 Euro (ab Januar 2020: 0,40 €) hinzu. Zur Berechnung der Distanz verwende ich standardmäßig Google Maps.

 

Ihr findet die Fahrtkosten zu teuer? Das kann ich sehr gut verstehen. Ihr dürft natürlich sehr gerne auch zu mir kommen :-). Ich freue mich auf Euch!

 

Ihr fragt Euch warum die Fahrtkosten so hoch sind? Ja, die sind hoch! Aber habt hier Nachsicht mit mir. Ich muss im Vorfeld alle Tragehilfen, Tragetücher und Demopuppen für Euch einpacken (und Ihr könnt sicher sein, das sind sehr viele), Ich brauche für die Anfahrt Zeit und je nach Verkehrsaufkommen ist das ziemlich viel Zeit. Da ich Euch aber nicht meine Anfahrtszeit mit meinem Stundensatz berechnen möchte, habe ich mich für die Stufenweise Pauschale entschieden). 

 

Wochenbett ist mir heilig! Ihr seid noch im frühen Wochenbett? Also Euer Baby ist erst wenige Tage alt? Dann ist die Außerhauspauschale für Euch immer 10 €, auch wenn ihr weiter von mir weg wohnt. 

 

 

 

Wichtig: Eine Beratung bei mir sollte auf keinen Fall an den Kosten scheitern. Meldet Euch bei Bedarf und wir suchen gemeinsam nach einer individuellen Lösung.

 

Eine Kostenübernahme oder Bezuschussung ist in besonderen Lebenslagen über das Landesprogramm STÄRKE möglich - sprecht mich für weitere Infos einfach an! - STÄRKEn durch das Lupfen :-)