BLOGREIHE: Partizipation - eine Erziehung auf Augenhöhe (Teil 4)

Was ziehen wir denn heute an…?

 

Diese Frage kennen wir als Erwachsene nur zu gut! Welche Temperatur, welches Wetter und was für Bedingungen erwarten mich, wenn ich vor die Türe gehe? Besser noch einen Schal oder eine Regenjacke einpacken? Kindern diese Reflexion ihrer Umgebung beizubringen, statt einfach nur strikte Vorgaben zu machen, ist oftmals gar nicht so leicht – ganz andere, viel fundamentalere Fragen und Erkenntnisse scheinen in den kleinen Köpfchen umherzuschwirren: Warum soll ich denn bitte Schuhe anziehen? Hier drin ist‘s doch warm! Matschhose? Brauch ich nicht!

 

Heute erfahrt ihr in meinem neuen Blogbeitrag (hui, schon Teil 4!), wie im Kinderhaus Bullerbü mit dem Thema Anziehen umgegangen wird. Partizipation bedeutet nämlich nicht „Juhu, ich darf den ganzen Winter barfuß laufen!“ ;-)

 

Viel Spaß beim Zuhören!

 

Musikquelle: https://www.musicfox.com/info/kostenlose-gemafreie-musik.php

 

An dieser Stelle (wie immer) ein großes Dankeschön an die super offenen und lieben pädagogischen Fachkräfte. Vielen Dank, dass Ihr Euch die Zeit genommen habt und uns somit einen kleinen Einblick geben könnt, wie ihr den partizipativen Ansatz in Eurer Einrichtung mit den Kindern und deren Familien lebt: Kinderhaus Bullerbü (DRK) in Weingarten.

 

Ihr habt unser erstes Interview verpasst? Kein Problem, hier gehts zur "Partizipation-eine Erziehung auf Augenhöhe Teil 1" mit dem Thema Wickeln oder habt Ihr das zweite Interview verpasst? Auch kein Problem: "Partizipation-eine Erziehung auf Augenhöhe Teil 2". Im Teil zwei geht es darum, dass Partizipation nicht bedeutet, dass es keine Regeln gibt. Die Sache mit dem Schlafen findet Ihr im Teil 3.

 

 

* Ach ja, das Interview ist über Soundcloud eingebettet, wenn Ihr Euch auf Soundcloud registriert habt und dieses Interview anklickt werdet Ihr automatisch weitergeleitet. Bitte schaut Euch die Cookie-Richtlinie sowie den Datenschutz von Soundcloud an. Natürlich ist auch meine Datenschutzerklärung super Interessant :-).

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0